Schön das Du da bist.

In diesem Blog werde ich über meine eigenen Erfahrungen mit Ketose, also der ketogenen Ernährung berichten.

Im Netz wird auf vielen Seiten von den Vorteilen der ketogenen Ernährung berichtet. Unter anderem sollen sich folgende Vorteile ergeben:

  • Geringe Blutzuckerschwankungen
  • Konstant niedriger Insulinspiegel
  • Hohe Fettverbrennung
  • Verbesserter Fettstoffwechsel
  • Verbesserte Ausdauerleistung
  • Ketonkörper als Energiequelle für das Gehirn
  • Weniger Heißhunger
  • Erhöhtes Gefühl von Sattheit
  • Weniger Konzentrationsschwankungen

Es ranken sich viele Mythen um die ketogene Ernährung. Ich habe viel im Internet recherchiert und einige Bücher* gelesen.

Dort wird oft von einer „Wunderdiät“ gesprochen – teilweise wird das dann im nächsten Satz widerrufen. Da wird dann nur von einer besonderen Art der Ernährung gesprochen. Da man daraus nicht unbedingt schlauer wird, war es Zeit das selsbt auszuprobieren.

Auch negative Berichte gibt es in Internet zu Hauf. Viele zweifeln die Wirkung des Bulletproof Kaffee’s an oder schreiben über unangenehmen Mundgeruch.

Ich entschied mich also, vor ca. einer Woche, ab heute die ketogene Ernährung auszuprobieren. Bis heute hieß es dann alle Schlickereien und Chips aufbrauchen und auch keine neuen einkaufen. Als Abschluss der ungesunden Lebensweise wurde gestern noch einmal bei einer sehr bekannt Fastfoodkette (McXXXXXXX) gegessen.

Ich werde hier also zukünftig von meinen Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung berichten.

Bewerte den Artikel.
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Kommentar verfassen