Tag 3: Essensplan Ketose-Diät

Heute wurde zum Frühstück nur der Bulletproof Kaffee getrunken. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Das MCT-Öl von Mea Vita* ist geschmacklos, deshalb habe ich heute mal einen Teelöffel MCT-Öl* und ein Teelöffel Erdnuss-Öl* getestet. Natürlich kam auch noch die Weidebutter in den Smoothiemaker. Die Rezeptur war auch nicht schlecht, aber immer noch keine Geschmacksexplosion.

Tag 3: Essensplan Ketose-Diät weiterlesen

Tag 1: Bulletproof Kaffee & Co.

Heute, am ersten Tag meiner ketonen Ernährung*, bin ich mit einem Bulletproof Kaffee gestartet. Das ist ein Kaffee, der mit Weidebutter* und einem hochwertigem Öl (MCT-Öl*) vermischt wird.

Ich habe dazu folgende Zutaten verwendet:

Das ganze habe ich dann in einem Smoothie-Maker* verquirlt. Das Mixen ist sinnvoll, damit sich alle Zutaten gut vermischen und keine Fettaugen auf dem Kaffee schwimmen. Diese Mixtur ist etwas gewöhnungbedürftig. Es schmeckt nicht schlecht, aber mein Lieblingsgetränk wird es wahrscheinllich nicht werden.

Tag 1: Bulletproof Kaffee & Co. weiterlesen

Schön das Du da bist.

In diesem Blog werde ich über meine eigenen Erfahrungen mit Ketose, also der ketogenen Ernährung berichten.

Im Netz wird auf vielen Seiten von den Vorteilen der ketogenen Ernährung berichtet. Unter anderem sollen sich folgende Vorteile ergeben:

  • Geringe Blutzuckerschwankungen
  • Konstant niedriger Insulinspiegel
  • Hohe Fettverbrennung
  • Verbesserter Fettstoffwechsel
  • Verbesserte Ausdauerleistung
  • Ketonkörper als Energiequelle für das Gehirn
  • Weniger Heißhunger
  • Erhöhtes Gefühl von Sattheit
  • Weniger Konzentrationsschwankungen
Schön das Du da bist. weiterlesen