Tag 10 der Ketose, Dienstag, 17.09.2019

Start wie immer mit einem Bulletproof Kaffee (Boost). Viele berichten im Internet, dass man den dann irgendwann nicht mehr sehen kann – das ist bei mir noch nicht der Fall.

Mittags gab es Tortellini mit Schinken-Sahne-Soße – zumindest für unsere Kinder. Wir haben die Tortellini durch Broccoli ausgetauscht. Zusätzlich habe ich noch zwei Eier gegessen. Seit heute geben wir dem Wasser nicht nur Zitrone und Minze hinzu – jetzt gesellt sich noch Limette dazu. Wir verwenden übrigens Leitungswasser.

Abends gabe es Rührei mit Zwiebeln und Speckwürfeln – gebraten in Rapsöl. Dazu gabe es noch Pimentos de Pradón (Bratpaprika in Olivenöl*) und Bohnsalat. Der Bohnensalat wurde mit Essigessenz* und Wallnuss-Öl* zubereitet. Zu den Bohnen wurde zusätzlich eine gehackte, halbe Zwiebel gegeben. Gewürzt wurde mit Salz, Pfeffer und Stevia*.

Bewerte den Artikel.
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar verfassen